Konfi-Kurs

In unserer Gemeinde geschieht die Vorbereitung auf die Konfirmation auf zwei Ebenen. Das erste Halbjahr von Herbst bis Frühjahr ist das Präparandenjahr. Nach der Sommerpause geht es mit dem Konfirmandenjahr weiter. Die Treffen sind am Mittwoch- oder Freitagnachmittag.

Zum Konfi-Kurs gehört auch der Gottesdienste (mind. zwei pro Monat) und der Einsatz und die Unterstützung der Eltern/Erziehungsberechtigten, die sich im Begleiten zum Gottesdienst, aber auch in der Unterstützung der anderen Aktivitäten ausdrückt. In der Regel findet während der Konfirmandenzeit eine Freizeit statt.